Arbeitgeberattraktivität

ATTRAKTIV.

Organisationen beschäftigten sich aus ganz unterschiedlichen Gründen mit der Frage: Wie können wir gut qualifizierte Fachkräfte für uns interessieren? Wie können wir unsere richtig guten Mitarbeiter bei uns behalten? Wie können wir die Identifikation mit unseren Unternehmenszielen erhöhen, um Topleistungen zu erhalten?

Sowohl für Fragen der Personalakquise als auch der Personalbindung ist die Attraktivität als Arbeitgeber von zentraler Bedeutung. Gehälter oder arbeitsplatzbezogene Annehmlichkeiten sind dabei nur Einzelfaktoren. Genauso entscheidend sind die Führungskultur, Anerkennung und Wertschätzung, die Förderung von Eigenverantwortung und Selbstverwirklichung. Der Weg zu einem attraktiven Arbeitsplatz kann für Organisationen ein aufwändiger sein – an seinem Ende stehen jedoch die erhöhte Arbeitsleistung, Identifikation und Bindung der Mitarbeitenden. Ein attraktives Unternehmen ist letztlich auch das effektivere Unternehmen. IMAP begleitet Sie auf diesem Weg.